Lyss

Geschichten, Anekdoten, viele Bilder

RSS

Die Geschichte des Brückenbaus begann in vorgeschichtlicher Zeit mit umgestürzten Bäumen, bewusst platzierten Stämmen, Lianen, Steinen und hölzernen Planken, die als Brücken mit geringer Spannweite kurze Distanzen überwanden, und endet in der Gegenwart mit viele Kilometer langen Brücken und mit Hängebrücken, deren Schwingungsdämpfer computergesteuert sind. Jede Darstellung dieser Geschichte muss deshalb zwangsläufig lückenhaft sein und eine Auswahl enthalten, die auch anders getroffen werden könnte.(Wikipedia)

die verschiedenen Brücken von Lyss:

eine der ältesten ist sicherlich die Römerbrücke bei der unteren Mühle, schon zu Römer Zeiten benutzt am jetzigen Standort, steht die jetzige Steinbrücke seit 1826 und wird momentan renoviert.
ebenso renoviert wurden die Herrengassebrücke sowie die Wüthrich Brücke (Mussolini-obschon niemand handfeste Beweise hat, dass Mussolini mitgeholfen hat im Betonwerk Bangerter, benannt)
neu aufgebaut werden mussten die Kreuzgasse Geländer.
die Fabrikstrasse Brücke - für den Verkehr gesperrt, wurde früher als Wehr genutzt und ist seit dem Hochwasser 2007 ausser Gefecht

2015 - 2017 Mühlewehr
2015 - 2017 Mühlewehr
Kreuzgasse Brücke
Kreuzgasse Brücke
Herrengasse Brücke
Herrengasse Brücke
Wüthrich (Mussolini) Brücke
Wüthrich (Mussolini) Brücke
 
 

 Bewertung

 

Diese Kategorie bewerten

Bewertung: 0 / 0 bewerten

 Kommentare

 

Einen Kommentar absenden

Name:
Titel:
  Fett  Kursiv  Unterstrichen   Lächeln  Lol  Sauer  durcheinander  Wink 
 
  Zeichen geschrieben: Restzeichen für Kommentar:
 

 Statistik

 

Kategorie

Anzahl an veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Anzahl an nicht veröffentlichten Bildern in der Kategorie: 0
Kategorie ansehen: 689 x

Die am häufigsten angeschauten Bilder in der Kategorie

Zuletzt hinzugefügte Bilder zur Kategorie

Powered by Phoca Gallery

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2014 - 2018 Andreas Mathys All Rights Reserved.