Lyss

Geschichten, Anekdoten, viele Bilder

Armaturen-Fabrikstrasse.jpg
×

Nachricht

PLG_KUNENADISCUSS_DEPENDENCY_FAIL

Lyss      images

die Geschichte

die Besiedelung fand durch die Kelten statt, im Jahre 1009 wurde urkundlich zum 1.mal von Lissa geschrieben.

Die Siedlungs - und Sprachgrenze zwischen den Alemannen und den Burgunder war schon zu Beginn vorhanden.

Lyss gehörte zur Grafschaft Aarberg und kam 1377 zum Kanton Bern.

Durch die 1.Juragewässer Korrektion 1868 - 1878 im Zusammenhang mit den Bahnlinienverbindungen 1864, zwischen Bern und Biel sollte diese über Aarberg führen - was die Aarberger in einer Abstimmung aber ablehnten,

sowie der Bahnverbindung Lausanne über Lyss nach Solothurn.

Das führte zum Verkehrsknoten Lyss, 1887 wurde auch noch eine neue Strasse gebaut, die von Bern über Lyss nach Biel führte.

Die besten Bedingungen für die Industrie Ansiedelungen von nahmhaften Betrieben, sowie damit verbunden neuen Arbeitsplätzen und dem Wohnungs- und Häuserbau

1956 und 1979 wurden die Industriezonen Schachen und Grien Süd erschlossen.

 

aktuell

2018 marktplatz umgestaltung 21

Marktplatz

2018 hugenottenweg 1

Hugenottenweg Aarberg - Lyss  

2018 6 hardern 9

Hardern

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2014 - 2018 Andreas Mathys All Rights Reserved.